SIE SIND HIER:

Fussballcamp Michael Rummenigge in Missen

 

Der TSV Missen-Wilhams und die Gemeinde meisterten einen „Kraftakt“ um Auflagen und Vorgaben zu erfüllen und gut 80 Kinder konnten nach dreimonatiger Pause endlich wieder gemeinsam trainieren. Zum ersten Mal war die Gemeinde Station der Michael Rummenigge Fussballschule.

Das große Fußballfest abseits des Platzes für Eltern, Zuschauer und Geschwister musste ausbleiben, es gab immense Hygienevorgaben und Regeln einzuhalten, doch die teilnehmenden Kinder waren einfach nur happy und genossen das Training mit den Profi-Trainern, die ihnen viele Techniken, Tipps und Tricks vermittelten in vollen Zügen.

.

Bürgermeisterin Martina Wilhelm begrüßte am Freitag Nachmittag Michael Rummenigge und seinen Trainerstab bei Kaiserwetter auf dem Missner Sportplatz und dankte den Verantwortlichen des TSV. allen voran Rainer Häfele und Thomas Rasch, die die Herausforderung annahmen das Camp unter diesen schwierigen Bedingungen und Auflagen durchzuführen und stattfinden zu lassen.

VOILA_REP_ID=C125807B:00291741